Der Sponton ist eine Halbpike nach Art der Hellebarde wie sie bis Anfang des 16. Jahrhunderts von Offizieren der Infanterie neben dem Degen als Paradewaffe geführt wurde. In Preußen wurde der Sponton unter König Friedrich I. um 1688 eingeführt. Er war in fast allen europäischen Heeren verbreitet. Er galt auch als Standeszeichen der Infanterieoffiziere.